IWG hilft

Über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ärzteberatungsgesellschaft IWG (Ideenwelt Gesundheitsmarkt) in Gießen unterstützten Anfang Dezember die Tafel bei ihrer täglichen Arbeit. Anstatt eine betriebliche Weihnachtsfeier auszurichten, wollten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 2 Wochen lang den Tafelehrenamtlichen bei ihrer Arbeit helfen. Abholen von Waren in den Lebensmittelgeschäften, Sortieren von Obst und Gemüse, Zusammenstellen der Haushaltskörbe und die Übergabe an die Nutzer hat allen Helfern sehr viel Spaß gemacht. Einen sozialen Beitrag zu leisten und Lebensmittel vor der Vernichtung zu retten war allen sehr wichtig. Ein tolles Engagement. Die Tafel bedankt sich.

2019-12-09T13:46:25+00:00