Tafel Giessen2024-02-28T10:45:10+01:00

Spenden

Ich möchte die Tafel Gießen finanziell unterstützen.

Mitarbeiten

Ich möchte bei der Tafel Gießen gerne mitarbeiten.

Tafel nutzen

Ich möchte Lebensmittel der Tafel Gießen beziehen.

Einen großen Dank an den Lions-Club Gießen Wilhelm Conrad Röntgen.

Seit mehreren Jahren unterstützt der Club die Tafel Gießen und hat nun wieder mit der vorweihnachtlichen Kreppel-Aktion einen stattlichen Betrag eingesammelt. Von den insgesamt Euro 9.000,-- gehen jeweils Euro 4.500,-- an die Tafel Gießen und an das Kinder-Trauerbegleitungsprojekt „Charly und Lotte“. Die Spendenübergabe fand erstmals am neuen Standort der Tafel Gießen – im Meisenbornweg – statt. Auch wenn der Umzug für den Sommer geplant ist und die Baumaßnahmen in der Anfangsphase sind, interessierten sich die Lions-Aktiven für die Pläne und deren Realisierung. Vielen Dank an den Lions-Club für das Engagement.

Laden...

Wir suchen…
für unsere Tafeln in Grünberg und Hungen (19,5 Stunden/Woche) zunächst befristet bis 31.12.2024 eine/n Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagog:in (m/w/d).

Stellenangebot

Lebensmittel retten mit Birne Helene und Tomate Toma Toni

Birne Helene und Tomate Toma Toni möchten sinnvoll genutzt werden, doch nun steht Ihnen der Mülleimer bevor… die Tafel könnte ihre letzte Rettung sein, seht selbst…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kein Kind in Gießen geht abends hungrig ins Bett. Das ist unser Ziel.

Die Tafelpatenschaft.

Der finanzielle Engpass der Tafel Gießen führte zum neuen Finanzierungskonzept der Patenschaft. Ein Pate sammelt im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten Spendengelder, um einen Teil der grundlegenden Fixkosten der Tafel Gießen zu decken.

Pate des Monats

Hydroflex

Es ist uns eine Herzensangelegenheit dafür zu sorgen, dass niemand mehr hungrig ins Bett gehen muss.

Depant
0
Mitarbeiter
0
Haushalte
0
Personen
0
Kinder

Lebensmittel
retten.
Menschen
helfen.

Bitte unterstützen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen:
Nach oben