Tafel Gießen unterstützt Käthe-Kollwitz-Schule

Mitte Juni veranstaltete die Käthe-Kollwitz-Schule in Gießen ihr traditionelles Sommerfest. Der Schulchor „Happy Voices“ verzauberte das Publikum mit ihren „Lieblingsliedern“. Die Theater-AG führte das Stück „Der Kaugummi“ auf, die Tanz-AG begeisterte mit „YMCA“ und die „DaZ-Singers“ rappten textsicher. Die Kinder konnten ihre Treffsicherheit beim Dosenwerfen unter Beweis stellen und zeigten ihre Gewandtheit auf der Slackline.

Auch die Käthe-Kollwitz-Schule erhält von der Tafel einmal wöchentlich das Schulobstfrühstück. Im Rahmen der gesunden Ernährung hatte die Tafel Gießen unterschiedliche Obst- und Gemüsesorten mitgebracht. Die Kinder mussten die Fruchtsorten erraten und konnten einiges über Anbau und Verwendungszweck erfahren. Die mitgebrachten Obstkörbe stießen auf große Resonanz und waren zum Ende der Veranstaltung leer. Den Kindern hatte es geschmeckt. Es gelang, die Schüler für eine gesunde Ernährung zu begeistern.

2019-06-25T22:18:00+00:00