• Übergabe des "umgekehrten Adventskalenders" durch Pfarrerin Jutta Becher

„Umgekehrter Adventskalender“

Rund um Weihnachten gab es noch zwei Überraschungen für die Tafel. Die Evangelische Studierendegemeinde in Gießen hat die Idee des “umgekehrten Adventskalenders“ aufgegriffen. Wie? Was? „Umgekehrter Adventskalender“? Die Idee stammt wohl aus Österreich. Bei diesem Kalender geht es nicht darum, jeden Tag etwas zu bekommen, sondern jeden Tag etwas zu geben. Also füllten im Dezember [...]

  • Erich Gelzenleuchter in der Tafelausgabe.

Die Tafel Gießen „zwischen den Jahren“

Wie jedes Jahr wurde für einen Zeitraum von zwei Wochen die Tafelausgabe geschlossen. Auch wenn die Ausgabestelle täglich intensiv gesäubert wird, muss einmal im Jahr eine Grundreinigung erfolgen. Hierzu mussten alle Regale abgebaut werden. Es wurde das Treppenhaus mit einem neuen Anstrich versehen und weitere kleine und größere Arbeiten ausgeführt. Dies ist natürlich nur bei [...]

Kinder dürfen nicht zu kurz kommen

Zum vierten Mal organisierte Maria Koch die Übergabe von Weihnachtsgeschenken für Kinder. Kurz vor Weihnachten verteilte sie Geschenke an die Kinder der Ausgabestelle Linden der Tafel Gießen. „Die Kinder kommen immer zu kurz, und so hatte ich die Idee ihnen mit ein paar Geschenken eine Freude zu machen“, so Maria Koch. Frau Koch motivierte Freunde [...]

Schüler spenden der Tafel Lebensmittel

Die Spendenidee entstand während des Praktikumaufenthaltes eines Zehntklässlers der Ricarda-Huch-Schule in der Tafel Gießen. Man hatte nun seit Ende November in den Schulpausen selbstgebackenen Kuchen verkauft und einen Betrag in Höhe von 430 Euro vereinnahmt. Für den Gegenwert kauften die Jugendlichen Konserven, Marmelade, Reis, Nudeln, diverse Drogerie- und Toilettenartikel und weitere haltbare Lebens- und Gebrauchsmittel [...]

  • Tafel sucht Förderer für das Projekt Schulobstfrühstück Tafel sucht Förderer für das Projekt Schulobstfrühstück

Tafel über die Feiertage geschlossen

Die Tafel Gießen schließt ab dem 22. Dezember vorübergehend ihre Ausgabestellen in Gießen, Allendorf/Lda., Linden, Lollar, Pohlheim und Reiskirchen. Ab Montag, dem 7. Januar sind sie wieder für die Nutzer geöffnet. Zwischenzeitlich werden dringend notwendige Reinigungsarbeiten und Reparaturen durchgeführt. „Einige dieser Arbeiten können leider nicht während des laufenden Betriebs erledigt werden“, bittet Tafel-Chef Holger Claes [...]

Blumengroßhandel Neuser und Wilms sorgt für strahlende Kinderaugen

Anstatt Weihnachtspräsente für seine Kunden sorgt der Blumengroßhandel Neuser und Wilms bereits im dritten Jahr bei den Kindern der Nutzer der Tafel Gießen für leuchtende Augen. Jedes von ihnen bekommt zu Weihnachten ein ganz persönliches Geschenk. Die Idee für diese außergewöhnliche Geschenkaktion entstand 2015, als das Ehepaar Wilms nach der Christkind-Aktion der GIEßENER ZEITUNG von [...]

Karstadt-Kunden spenden Geschenke für Tafel-Kinder

Die Karstadt-Filiale in Gießen hat wieder eine Geschenk-Aktion durchgeführt, die viele Kinderaugen zum Leuchten bringen wird. Karstadt-Filialgeschäftsführer Lothar Schmidt (2.v.l.) und Michaela Thurner (2.v.r.) übergaben 140 Geschenke an die Tafel-Mitarbeiter Michele Rinn (l.) und Bernd Reuter, die sich für die tolle Aktion des Kaufhauses bedankten.„Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit [...]

Dank an ehrenamtliche Helfer

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Weihnachtsfeier für die Helferinnen und Helfer der Tafel Gießen statt. Mit einem Essen in der „Schönen Aussicht“ in Wettenberg bedankte sich die Tafelleitung bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Tafel-Chef Holger Claes würdigte die wertvolle und durch Geld nicht aufzuwiegende Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Zudem ehrte Claes [...]

Sachspende des chinesischen Bibelkreises Gießen

Bereits zum wiederholten Male spendete der chinesische Bibelkreises in Gießen der Tafel Lebensmittel. Diverse Konserven, Reis, Nudeln und weitere haltbare Produkte wurden eingekauft und dem Logistikleiter Erich Gelzenleuchter übergeben. „Diese Waren können wir gut gebrauchen. Gerade in den Wintermonaten sind die Mengen der Obst- und Gemüseabholung bei den Lebensmittelgeschäften rückläufig,“ so Gelzenleuchter. Die Kinder des [...]

Weihnachtsspende des DRK Rettungsdienstes Mittelhessen

Die diesjährige Weihnachtsspende des DRK Rettungsdienstes Mittelhessen geht an die Tafel Gießen. Damit führt der Rettungsdienst die Tradition fort, auf den Versand von Weihnachtsgrüßen zu verzichten und den eingesparten Betrag einem gemeinnützigen Projekt zu spenden. Geschäftsführer Markus Müller überreichte gemeinsam mit dem stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Christian Betz den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro an [...]