Aktuelles 2018-02-13T15:04:36+00:00

Aktuelle Tafel-Nachrichten

Spende der Freimaurer-Loge „Ludewig zur Treue“

In den Räumen der Gießener Tafel übergab der Meister vom Stuhl der Gießener Freimaurerloge „Ludewig zur Treue“, Henning Wolpers einen Spendenscheck in Höhe von 1.000,- Euro für die Gießener Tafel an den Leiter des Diakonischen [...]

Tafeln leben Integration

Mit dem Tagesseminar „Integration bei Tafeln. Austausch und Vernetzung“ wurde am Samstag das bundesweite Projekt „Bildung schafft Integration“ der Tafel-Akademie gestartet. Gastgeber der Auftaktveranstaltung war die Tafel Gießen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzen sich intensiv [...]

Sommerfest mit Frau Kraft alias Markus Karger

„Ich bin sehr stolz auf Sie und das, was Sie täglich mit Ihrer Arbeit leisten!“, gratulierte Holger Claes in seiner Begrüßung, die wie gewohnt besonders herzlich ausfällt. Der Geschäftsführer des Diakonischen Werkes in Gießen wünschte [...]

OB-Gratulanten spenden 3.961 Euro

Anlässlich ihres 60. Geburtstages verzichtete Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz auf persönliche Geschenke. Stattdessen bat sie um eine Spende für die Tafel oder den Verein „Gefangenes Wort“. Insgesamt überwiesen die Gratulanten 3.961 Euro an die Tafel. [...]

  • Schülerinnen und Schüler des Arbeitslehre-Kurses der Klasse 9/10b der Sophie-Scholl-Schule Gießen mit ihrer Lehrerin Petra Zimmermann (6. v.l.) übergeben eine Spende über 250 Euro an Anna Conrad (l.) von der Tafel Gießen.

Schülerkiosk „Fresh Snackz“ spendet 250 Euro

Schülerinnen und Schüler des Arbeitslehre-Kurses der Klasse 9/10b der Sophie-Scholl-Schule Gießen spendeten 250 Euro an die Tafel. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Petra Zimmermann übergaben sie den Betrag an Anna Conrad, Koordinatorin bei der Tafel Gießen, [...]

  • Anonyme Spende Anonyme Spende für Reiskirchener Tafel

Anonyme Spende für Reiskirchener Tafel

Der Bürgermeister von Reiskirchen, Dietmar Kromm (2.v.l.), hat 500 Euro an die Außenstelle Reiskirchen der Tafel Gießen übergeben. Tafel-Chef Holger Claes (3.v.l.) und nahm den Scheck entgegen. Der Betrag stammt von einem anonymen Spender, der [...]