Nutzer werden 2017-12-14T09:05:57+00:00

Nutzer werden

Berechtigt zur Nutzung der Tafel sind Bezieher von Arbeitslosengeld II, Grundsicherungsleistungen, kleinen Renten, anderen geringen Einkünften. Die Berechtigung wird durch das Diakonische Werk Gießen geprüft. Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter 0641 2503076.

Grundsätze

Es können nur so viel Lebensmittel ausgegeben werden, wie Spenden vorhanden sind. Im Einzelfall richtet sich die Menge nach der Personenzahl, die auf der Nutzerkarte  vermerkt ist. Ein Anspruch auf bestimmte Lebensmittel besteht nicht. Bitte nicht vergessen, Transport- und Verpackungsmaterial mitzubringen. Für jeden Einkauf wird ein symbolischer Kostenbeitrag erhoben.