Datenschutz 2017-12-17T19:48:38+00:00

Datenschutz

Für die Diakonie Hessen ist der Schutz Ihrer im Rahmen der Nutzung unserer Webangebote bereitgestellten personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie hier informieren, welche Daten wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

Rechtsgrundlage ist für uns das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie die einschlägigen Bestimmungen für das Anbieten von Telediensten und Betreiben von Internetauftritten.

Eine Nutzung unseres Webangebotes ist grundsätzlich ohne die Eingabe von personenbezogenen Daten möglich.

Dennoch werden bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Internetseiten der Tafel Gießen und bei jedem Abruf einer Datei Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Eine Speicherung der IP-Adresse findet nicht statt. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff / Abruf folgende Daten gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit
  • aufgerufene Internetseite / Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Zugriff / Abruf erfolgreich war

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Beim Aufruf einzelner Internetseiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

Die Nutzung unserer Internetseiten ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Das gilt auch für die Nutzung des Kontaktformulars. Lediglich das „Nachrichtenfeld“ ist ein Pflichtfeld. Auch eine anonyme Nachricht an uns ist daher möglich. Sofern Sie jedoch eine Antwort wünschen, ist die Angabe einer E-Mailadresse oder einer Postadresse nötig. Diese Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden mittels SSL-Verschlüsselung übermittelt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personen-bezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an die im Impressum angegebene Adresse des Betriebsbeauftragten für Datenschutz wenden.

Ergänzung zu Spenden:
Wenn Sie online für die Gießener Tafel spenden, bitten wir Sie im Spendenformular um die Angabe von persönlichen Daten. Diese werden mit einem weltweit anerkannten SSL-Schlüssel (128Bit) sicher übertragen – so dass unberechtigte Dritte am Lesen der übermittelten Daten gehindert werden. Die Verschlüsselung mittels SSL (Secure-Socket-Layer) wird in der Regel in der Adresszeile Ihres Browsers als https:// angegeben und ist zudem an einem eingeblendeten Schloss- oder Schlüsselsymbol erkennbar.

Bei der Nutzung ihrer Daten halten wir uns strikt an das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie an die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Wir verwenden die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Spende – beispielsweise um Ihnen eine Spendenquittung oder Informationen zukommen zu lassen, die in Zusammenhang mit Ihrer Spende stehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.