Hürner Schweißtechnik GmbH spendet an die Tafel Gießen

Die Hürner Schweißtechnik GmbH aus Mücke-Atzenhain hat 2.000,– Euro an die Tafel Gießen gespendet. Seit vielen Jahren ist die Firma in sozialen Partnerschaften aktiv. Die Gesellschaft gibt mit ihrem „Girls Day“ Mädchen und jungen Frauen die Möglichkeit in technische, sogenannte Männerberufe hineinzuschnuppern und engagiert sich im Umweltschutz. So hat man auf dem Werksgelände drei Bienenvölker angesiedelt, um die bedrohte Tierart zu schützen. Nachdem in den letzten Jahren u.a. an das Haus Samaria Hospiz und die Kinderkrebsstation in Gießen gespendet wurden, hat sich die Geschäftsleitung für die Tafel Gießen entschieden. Man verzichtet auf Weihnachtsgeschenke an Kunden und Kooperationspartner und möchte anstatt, soziale Einrichtungen unterstützen. Die Tafel Gießen und die Nutzer sagen Danke.

Nicole Rühl-Jankovic (l.) und Ingo Scholz von Hürner Schweißtechnik bei der Scheckübergabe an Anna Conrad

2019-12-20T14:22:08+00:00