Kinder dürfen nicht zu kurz kommen

Zum vierten Mal organisierte Maria Koch die Übergabe von Weihnachtsgeschenken für Kinder. Kurz vor Weihnachten verteilte sie Geschenke an die Kinder der Ausgabestelle Linden der Tafel Gießen. „Die Kinder kommen immer zu kurz, und so hatte ich die Idee ihnen mit ein paar Geschenken eine Freude zu machen“, so Maria Koch. Frau Koch motivierte Freunde und Bekannte ihr kleine altersgerechte Geschenke im Gegenwert von ca. € 15,– zukommen zu lassen, die sie dann – im Rahmen der wöchentlichen Ausgabe – an Kinder bis zum 10. Lebensjahr verteilte. In diesem Jahr wurden 34 Kinder beschenkt, die sich alle sehr freuten. „Der organisatorische Aufwand wird immer größer. Vielen Dank an alle, die mich in diesem Jahr unterstützten,“ sagte Frau Koch.

Eine sehr gute Idee und ein großes Lob an Maria Koch für ihr großartiges soziales Engagement.

2018-12-23T13:26:02+00:00