Sachspende des chinesischen Bibelkreises Gießen

Bereits zum wiederholten Male spendete der chinesische Bibelkreises in Gießen der Tafel Lebensmittel. Diverse Konserven, Reis, Nudeln und weitere haltbare Produkte wurden eingekauft und dem Logistikleiter Erich Gelzenleuchter übergeben. „Diese Waren können wir gut gebrauchen. Gerade in den Wintermonaten sind die Mengen der Obst- und Gemüseabholung bei den Lebensmittelgeschäften rückläufig,“ so Gelzenleuchter.

Die Kinder des Bibelkreises spenden eine gewisse Summe ihres Taschengeldes. Der Restbetrag wird durch die erwachsenen Mitglieder beigesteuert. Dieses Jahr kamen über 300,– Euro zusammen. „Wir möchten unseren Kindern bereits in jungen Jahren soziale Kompetenz vermitteln und ihnen aufzeigen, dass Teilen ein wichtiger Bestandteil des Zusammenlebens ist,“ so Frau Jing Wohlfart-Zhou, die Organisatorin der Spende. Die Nutzer der Tafel bedanken sich.

2018-12-03T14:43:07+00:00