Karstadt Gießen startet erneut Wunschbaumaktion

Zum Beginn der Weihnachtszeit startet Karstadt Gießen wieder mit einer tollen Wunschbaumaktion. Bezugsberechtigte Kinder der Tafel Gießen durften ihre Wünsche aufschreiben. Diese hängen jetzt bei Karstadt in Gießen am großen Wunschbaum in der zweiten Etage vor der Servicekasse.

„Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden den Kindern der Gießener Tafel mit Geschenken eine Freude zu bereiten“, sagte Lothar Schmidt, Filialgeschäftsführer von Karstadt Gießen, anlässlich der Präsentation des Wunschbaums. Alle Kunden können mitmachen und Weihnachtswünsche erfüllen.

„Und so einfach geht es: Suchen Sie sich einen Wunsch aus, finden Sie ein Geschenk in unserem Sortiment, bezahlen Sie dieses und lassen Sie es gleich mit dem Wunschzettel an unserer Kasse“, erläuterte Schmidt. Die Karstadt-Schauwerbeabteilung wird alle gespendeten Geschenke sammeln, weihnachtlich verpacken und am 17. Dezember bei der Tafel übergeben.

2018-11-20T21:52:07+00:00