Ehepaar Wilms beschenkt Kinder in Außenstellen

Ellen (r.) und Ralf Wilms (l.) vom Blumen- und Pflanzengroßhandel Neuser & Wilms in Wettenberg sorgten auch in diesem Jahr wieder dafür, dass sich die Kinder der Tafel-Außenstellen in Allendorf/Lumda, Lollar, Pohlheim und Reiskirchen über ein Weihnachtsgeschenk freuen konnten. 150 Geschenke übergab das Ehepaar vor Weihnachten an die Tafel-Koordinatorin Anna Conrad (M.). Ob Schuhe, Kleidung oder Spielzeug – die Wünsche der Kinder, die sie auf einen Wunschzettel schreiben konnten, waren vielfältig. Ellen und Ralf Wilms wählten jedes Geschenk persönlich aus. „Es war uns eine Herzensangelegenheit“, sagte der Geschäftsführer des Unternehmens. (Foto: Gießener Zeitung)

2017-12-27T14:00:17+00:00