Neuer Kühltransporter übergeben

Zur Abholung von Waren in den einzelnen Lebensmittelgeschäften wurde im Jahr 2005 ein Kühlfahrzeug der Marke Mercedes Sprinter angeschafft. Nach 12 Jahren und 200.000 km ist das Fahrzeug in die Jahre gekommen und es musste nun ein Ersatzkühlfahrzeug angeschafft werden.

Im Rahmen des Sponsoring-Programmes übernimmt Mercedes-Benz die Kosten bis zur Hälfte des Listenpreises. Michael Kraft, Geschäftsführer bei Neils & Kraft, überreichte anlässlich der Fahrzeugübergabe zudem noch einen Scheck für Werkstattleistungen. Über die Pfandspendenaktion, bei der Kunden ihr Pfand für den guten Zweck spenden, fördert auch Lidl seit vielen Jahren die Tafeln in Deutschland. Zusammen mit fördernden Unternehmen vor Ort, wie die Firma Birkenstock aus Hüttenberg, eine Spende aus dem Vermächtnis der Dozentin Edith Groß und weiteren Privatspenden wurde diese wichtige Neuanschaffung für rund 43.000 Euro möglich.

„Wir sind sehr dankbar für die große Unterstützung. Ohne Menschen, die sich von der so einfachen wie überzeugenden Idee der Tafel anstecken lassen, wäre unsere Arbeit nicht möglich. “, so Holger Claes, Leiter der Tafel Gießen.

 

2017-11-25T21:30:05+00:00