Tafel vorübergehend in einem Zelt

Große Dinge bewegen derzeit die Mitarbeiter der Gießener Tafel. Der stark beanspruchte Fußboden in der Tafel muss dringend erneuert werden, aber gleichzeitig wollen die Verantwortlichen den Tafelbetrieb nicht unterbrechen. Neben allen Fußböden werden im Sortierbereich auch die Wände gefliest. Im Anliefer- und Ausgabebereich werden sie gestrichen. Für den Weiterbetrieb der Tafel setzen die Mitarbeiter auf [...]

Neuer Kühltransporter übergeben

Zur Abholung von Waren in den einzelnen Lebensmittelgeschäften wurde im Jahr 2005 ein Kühlfahrzeug der Marke Mercedes Sprinter angeschafft. Nach 12 Jahren und 200.000 km ist das Fahrzeug in die Jahre gekommen und es musste nun ein Ersatzkühlfahrzeug angeschafft werden. Im Rahmen des Sponsoring-Programmes übernimmt Mercedes-Benz die Kosten bis zur Hälfte des Listenpreises. Michael Kraft, [...]

Spende der Freimaurer-Loge „Ludewig zur Treue“

In den Räumen der Gießener Tafel übergab der Meister vom Stuhl der Gießener Freimaurerloge „Ludewig zur Treue“, Henning Wolpers einen Spendenscheck in Höhe von 1.000,- Euro für die Gießener Tafel an den Leiter des Diakonischen Werkes in Gießen Holger Claes, an die Organisationsleiterin Anna Conrad sowie Betriebsleiter Erich Gelzenleuchter. „Ein wesentlicher Baustein des Fundamentes der [...]

Tafeln leben Integration

Mit dem Tagesseminar „Integration bei Tafeln. Austausch und Vernetzung“ wurde am Samstag das bundesweite Projekt „Bildung schafft Integration“ der Tafel-Akademie gestartet. Gastgeber der Auftaktveranstaltung war die Tafel Gießen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzen sich intensiv damit auseinander, wie bei der Tafel-Arbeit die Integration von Geflüchteten gefördert werden kann. Neben Impulsvorträgen und interaktiven Übungen kam auch [...]

Sommerfest mit Frau Kraft alias Markus Karger

„Ich bin sehr stolz auf Sie und das, was Sie täglich mit Ihrer Arbeit leisten!“, gratulierte Holger Claes in seiner Begrüßung, die wie gewohnt besonders herzlich ausfällt. Der Geschäftsführer des Diakonischen Werkes in Gießen wünschte den fleißigen Unterstützern eine tolle Feier und bedankte sich besonders beim Wirt des Hawwerkasten, Maurice Zach-Zach für die Getränkespende zum [...]

OB-Gratulanten spenden 3.961 Euro

Anlässlich ihres 60. Geburtstages verzichtete Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz auf persönliche Geschenke. Stattdessen bat sie um eine Spende für die Tafel oder den Verein „Gefangenes Wort“. Insgesamt überwiesen die Gratulanten 3.961 Euro an die Tafel. „Darüber haben wir uns sehr gefreut“, sagte Holger Claes, Leiter der Gießener Tafel. „Die Oberbürgermeisterin unterstützt bereits seit Jahren tatkräftig [...]